Skip to main content

Pflegezentrum Linthgebiet

in Uznach finden ältere Menschen ihr Zuhause auf Dauer, befristet während einer Krankheitsphase, bei Rekonvaleszenz oder auch für Ferienaufenthalte.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und vereinbaren mit Ihnen gerne einen unverbindlichen Gesprächs- und Besichtigungstermin.

AKTUELL, Coronavirus

Herzlich willkommen, Besuche sind möglich. Als Folge der steigenden Coronazahlen haben wir unsere Massnahmen angepasst:

  • Besuche sind in allen Räumlichkeiten erlaubt (Zimmer Bewohnende, Cafeteria, Garten,…)
  • Sie haben keine grippeähnlichen Symptome.
  • Hände desinfizieren.
  • Maske tragen im ganzen Haus. Ausgenommen Cafeteria und Garten sitzend.
  • Es dürfen sich max. vier Personen im Bewohnerzimmer aufhalten.


Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Werner Amport, Geschäftsleiter ad interim

aktualisiert 03.08.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer sind wir?

Mitten im Linthgebiet, in einem grünen Park, steht unser Pflegezentrum in Uznach und bietet ein umfassendes Angebot für die Pflege und Betreuung der älteren Generation. Aber auch für eine intensive Pflege und Betreuung nach einem Spitalaufenthalt (Rehabilitation/Übergangspflege) sind wir für Sie da.

Im Jahre 1970 haben die Gemeinden von Rapperswil bis Amden (Bezirke See und Gaster) zusammen mit der Gemeinnützigen Gesellschaft des Seebezirkes den "Zweckverband regionales Pflegeheim Uznach" gegründet. Die 15 beteiligten Gemeinden erwarben das alte Spital Uznach und bauten es in ein regionales Pflegeheim um. Am 1. September 1972 nahm es den Betrieb auf. Im Jahre 2007 konnte die letzte Gesamtrenovation erfolgreich abgeschlossen werden.

Besuchen Sie unser Wohn- und Pflegezentrum und überzeugen Sie sich selber vom gelungenen Resultat.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit dem Bus 80.636., Haltestelle: Uznach Spital West.

Lageplan Pflegezentrum zum herunterladen